Der Lehrplan

Die Anzahl der Einheiten á 45 Minuten stehen jeweils dahinter (Ausnahme Seelsorgeseminar).

Aufbau der Themen

  • Einführung - 2

  • Resumee: Mein Berufungssatz - 2

Grundlagen der Berufung:

  • Altes Testament (Überblick) - 3

  • Neues Testament (Überblick) - 3

  • Heiliger Geist - 5
  • Heilsgeschichte - 1
  • Berufung in der Kirchengeschichte - 2
  • Seelsorgeseminar „Frei werden für meine persönliche Berufung“ - 5 Tage

Unsere 1. Berufung: Gottes Gegenüber sein

  • Gestaltung des persönlichen geistlichen Lebens - 2

  • Hörend Beten - 2

     

Berufung als Nachfolge

  • Menschen zu Jesus führen/Weggefährte sein - 3

  • Vom Glauben reden - mein Stil - 4

  • Erste Schritte für neue Christen - 3

  • Einfluss nehmen durch Gebet - 1

Unsere spezifische Berufung: „zu etwas wie geschaffen“

  • Meine Lebensvision finden - 1

  • Berufung verstehen – entdecken – leben - 4

  • Als Christ im Beruf - 2
  • Mein Lebensfaden - 1

Die drei Säulen der spezifischen Berufung:

  • Persönlichkeitstypen – DISG - 2

  • Gaben des Heiligen Geistes - 4

  • Neigungen - 4

Umsetzung

  • Wachsen durch Begleitung (Jüngerschaft) - 3

  • Zeitmanagement: Platz dem Wichtigen - 2

  • Leben verändernde Kleingruppen - 6

  • Vom Glauben reden - probieren - 6