Das ist "Berufung konkret"

Die eigene Berufung finden und das Leben erkennbar als Christ gestalten – dazu dient das Seminar "Berufung konkret" in Chemnitz/Zwickau, Berlin, Dresden und neu in Braunschweig.

Kleine Gruppen fördern das Kennenlernen und bieten Raum, die Erfahrungen mit den Hausaufgaben auszuwerten. Mentoringgespräche mit den Leitern gehören ebenso zum Programm wie eine Woche "Seelsorge erleben und lernen". Die Teilnehmer bekommen auch Gelegenheit zur Praxis, z.B. bei der Projektwoche "Glaube im Gespräch" vor Ort oder evangelistischen Projekten im In- und Ausland und nicht zu letzt beim Ausprobieren von Entdecktem im Rahmen der Gemeinde.

Konkret bedeutet das...

Der Lehrplan ist an allen Orten weitestgehend gleich.

Das Seminar ist ein Angebot für Christen aus verschiedenen Gemeinden und erstreckt sich über den Zeitraum von September bzw. Oktober bis in den Juni bzw. Juli. Pro Monat treffen sich die Teilnehmer jeweils an einem Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und einem Abend in der Woche von 18:30 bis 21:45 Uhr.

Hier finden Sie alle Termine auf einen Blick. Detailliertere Angaben zu den Kursen in Chemnitz/Zwickau, DresdenBerlin und Braunschweig finden Sie beim Klicken auf den jeweiligen Ortsnamen. 

Sie haben noch Fragen? Wenden Sie sich gerne an den Leiter von Berufung konkret, Friedemann Schwinger.

E-Mail schreiben

Was macht man?

Zum Lehrplan

Was bringt's?

Teilnehmerstimmen