Anime - die letzten drei Tage

Historie

2011 wurde eine neunminütige Animeadaption „The Last Day“ des Spielfilms "Jesus" veröffentlicht. Der animierte Kurzfilm ist ein Projekt der christlichen Organisation CRU. 

Der Regisseur von Disneys Mulan Barry Cook übernahm das Drehbuch und erzählte die Geschichte von Jesu Kreuzigung aus der Sicht eines Diebes, der neben Jesus am Kreuz hing.

Barry Cook, als Schreiber, wollte den Jesusfilm auf eine neue Art und Weise zeigen. Er nahm  Elemente aus dem Originalfilm und baute daraus eine neue Medienidee. So wurde die Kreuzigungsgeschichte mit einem außergewöhnlichen grafischen Stil kreiert.

Seit 2012 gibt es den Film auch in deutscher Sprache.